Gewerbeverein

Mücheln 1930 e.V.

 
Irrgarten WasserschlossBlick vom Rathaus auf St.JacobiStadtansichtGutsmühle in St.UlrichGeiselquelle in St.MichelnMarkt mit Rathaus
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Lockdown in Sachsen Anhalt - 11. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt

29. 03. 2021

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben am 22.03.2021 die Verlängerung des Lockdowns für die gesamte Bundesrepublik bis zum 18.04.2021 beschlossen. Das Land Sachsen-Anhalt hat darauf hin am 25.03.2022 die 11.Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 beschlossen. Diese Eindämmungsverordnung in der aktuellen Fassung gilt zunächst bis zum 29.März 2021. 

Die wesentlichen neuen Regelungen können Sie dem Beschluss der Videokonferenz bzw. der Pressemitteilung entnehmen. Ebenfalls finden Unternehmen, welche Ihre Geschäfte schließen müssen, Informationen zur erweiterten Überbrückungshilfe III.

 

Den genauen Wortlaut der 10.SARS-Cov2-Eindämmungsverordnung finden sie hier.

 

Da im Saalekreis seit vielen Tagen die 7-Tage-Inzidenz über dem Schwellenwert von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner liegt, ist der Landkreis verpflichtet, weiterführende Maßnahmen zu erlassen. Deshalb beschloss der Landkreis am 29.03.2021 eine neue 5.Rechtsverordnung, welche ab sofort zunächst bis zum 18.04.2021 gilt.